Flachdach in puristischem Design

Das Flachdach SDL Acubis überzeugt in puncto Design und Funktionalität und kann sowohl frei stehend gebaut als auch an das Haus angeschlossen werden. Die innen liegende Statik des ungedämmten Profilsystems verleiht dem Dach eine unaufdringliche Eleganz. Die Dachneigung von lediglich 2° ist für das Auge kaum sichtbar, garantiert jedoch die Entwässerung der Dachfläche. Ein flacher, einteiliger Wandanschluss sorgt für optische Leichtigkeit und ermöglicht zudem eine einfache Montage auf der Baustelle. Einsatzbereiche sind offene, teilgeschlossene und geschlossene Terrassenüberdachungen und ungedämmte Glashäuser. Das SDL Acubis ist u.a. ausgezeichnet mit „Special Mention“ des German Design Awards.

Systemdetails, die überzeugen

 
  • Einteiliger Wandanschluss
  • Kann mit integriertem Kabelkanal ausgestattet werden
  • Auch Steuerkomponenten für Beleuchtung und Beschattung finden Platz

  • Die Position der Stützen ist variabel.
  • Die Stützenprofile ermöglichen den Anschluss senkrechter Systeme.
  • Die Länge der Stützen wird werkseitig auf Maß ausgeliefert, eine Höhenverstellbarkeit ist optional verfügbar.

  • Innenliegende Sparren können durch den Einschub von Stahlarmierungen verstärkt werden, sodass große Tragweiten möglich sind.
  • Eine integrierbare Beleuchtung mit verdeckt liegender Kabelführung ist ebenfalls realisierbar.

  • Komfortable und optimale Lösung  aus einer Hand
  • Möglich ist sowohl der Einsatz einer Unterglas-Markise als auch eine senkrechte Beschattung.

  • Schmale, umlaufende Blende von nur 253 mm
  • Äußerst schlankes und leichtes Design für besondere Ansprüche

  • Dachneigung von nur 2°
  • Sowohl als frei stehende als auch als an die Hausarchitektur angebundene Konstruktion einsetzbar

Lassen Sie sich inspirieren